Was ist Managementdiagnostik?

Unter Managementdiagnostik versteht man die psychologische Eignungsdiagnostik für das Management innerhalb eines Unternehmens. Konkret bedeutet dies, dass psychologisch geschulte Beratungspersonen die Übereinstimmung zwischen den konkreten Anforderungen an eine Stelle innerhalb einer Organisation und einer oder mehreren Personen, die für die Stelle in Frage kommen, im Detail prüfen.

Dabei werden wissenschaftlich fundierte und praxisbewährte Instrumente, wie Rollenspiele, Fallstudien, (halb-)standardisierte Interviews sowie Fragebögen und Tests eingesetzt, um die Kompetenzen einer Person den Anforderungen an eine Stelle gegenüberzustellen.

Die Passgenauigkeit bezieht sich nicht auf das spezifische Fachwissen, sondern vorwiegend auf die sogenannten überfachlichen Kompetenzen, insbesondere Führungs- oder Projektmanagement-Kompetenzen, aber auch Persönlichkeitseigenschaften und Einstellungen. Das spezifische Fachwissen wird vom Unternehmen anhand der Berufserfahrung und des Qualifikationsprofils überprüft.

Persorama ePaper-Archiv

Mit dem Persorama ePapier-Archiv holen Sie sich die Persorama Ausgaben digital auf den Bildschirm zum blättern, suchen, abspeichern.

Infoletter

Melden Sie sich bei unserem Infoletter an