Freitag, 1. September 2017 | 11:13

Totalumbau des KPMG Hauptsitzes in Zürich

KPMG schafft am Hauptsitz an der Badenerstrasse 170/172 in Zürich bis 2021 eine völlig neue Kunden- und Arbeitswelt mit Raum für weiteres Wachstum.

Diesem Wandel wird Rechnung getragen und der Hauptsitz an der Baden-erstrasse 170/172 in Zürich total umgebaut.
Diesem Wandel wird Rechnung getragen und der Hauptsitz an der Baden-erstrasse 170/172 in Zürich total umgebaut.

Der Totalumbau dau-ert von Frühling 2019 bis Frühling 2021. Während dieser Zeit bezieht KPMG ein Zwi-schendomizil im aufstrebenden Zürcher Binz-Quartier.

 

Unsere Arbeitsweise verändert sich laufend - und damit auch die Anforderungen an einen mo-dernen Arbeitsplatz. Diesem Wandel wird Rechnung getragen und der Hauptsitz an der Baden-erstrasse 170/172 in Zürich total umgebaut. «Bis 2021 entsteht hier eine völlig neue, moderne Kunden- und Arbeitswelt. Kunden und Mitarbeitende werden in den Genuss von grosszügigen, Licht durchfluteten Räumen kommen, mit einladenden Begegnungszonen und Lounges, einer flexiblen Raumaufteilung und moderner Infrastruktur», freut sich Stefan Pfister, CEO von KPMG Schweiz. «Das umgebaute Gebäude bietet zudem Raum für das weitere Unterneh-menswachstum, das wir anstreben. Aktuell bieten wir in der Stadt Zürich rund 1'200 Arbeits-plätze.»

 

Das ganze Quartier im Kreis 4 hat Grund zur Freude: Das im eher nüchternen Betonstil der 1980-er Jahre gebaute Doppelgebäude mit der markanten Passarelle wird künftig von einer eleganten Aussenarchitektur geprägt sein. Das Gebäude wird zudem auch energietechnisch auf einen modernen Stand gestellt, mit energiesparenden Materialen ausgerüstet und verfügt künftig über eigene Sonnenkollektoren.

 

Zwischendomizil im Trendquartier Zürich Binz

Während der zweijährigen Umbauphase, zwischen Frühjahr 2019 und Frühjahr 2021, bezieht KPMG im aufstrebenden Quartier Binz ein Zwischendomizil. «Der attraktive Neubau 'Tic Tric Trac' an der Räffelstrasse entspricht in vielen Punkten bereits den Anforderungen, die wir an den Arbeitsplatz der Zukunft stellen», begründet Jörg Walker, COO von KPMG Schweiz, die Wahl.


KPMG AG



Leserkommentare






Ihre Kommentare werden regelmässig geprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.

No comments

Persorama ePaper-Archiv

Mit dem Persorama ePapier-Archiv holen Sie sich die Persorama Ausgaben digital auf den Bildschirm zum blättern, suchen, abspeichern.

Infoletter

Melden Sie sich bei unserem Infoletter an