Montag, 9. April 2018 | 08:54

Ni hao – HFWgoesCHINA

Internationale Studienreise exklusiv für aktuelle und ehemalige HFW-Studentinnen und Studenten.

Dort besuchen sie Firmen wie Rieter und Nile, nehmen an Round Tables teil, hören Referate und führen Gespräche mit Mitarbeitenden chinesischer Unternehmen.
Dort besuchen sie Firmen wie Rieter und Nile, nehmen an Round Tables teil, hören Referate und führen Gespräche mit Mitarbeitenden chinesischer Unternehmen.

Die Weiterbildungskunden werden immer mobiler und orientieren sich nicht nur am lokalen Stellenangebot, sondern überregional, wenn nicht gar national und international. Hier setzt auch die Ausbildung an.

 

Bildung positiv erleben - HFWbern.ch - ein Vorreiter

Ganz im Sinne von «Bildung positiv erleben» machen sich Studierende der HFWbern.ch und weiterer HFWpremium.ch-Schulen auf den Weg, um Chinas Geschäftswelt zu entdecken. Die Teilnehmenden erleben während eines Studienaufenthalts in der Weltmetropole Schanghai das Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne. Wie werden Unternehmen in China geführt? Wie sehen die Arbeitsbedingungen für Angestellte aus? Welche Geschäftsmodelle gibt es, und wie werden Geschäfte abgewickelt? Auf ihrer Studienreise erhalten die Studierenden Antworten aus erster Hand. Während acht Tagen verlassen Studentinnen und Studenten das gewohnte Unterrichtsumfeld und erleben Chinas Geschäftsalltag mit einer hohen Vernetzung mit dem HFW-Lehrplan. Das Erwerben dieser interkulturellen Kompetenz ist für die nächsten Karriereschritte der HFW-Studentinnen und -Studenten ein Wettbewerbsvorteil in der globalen Arbeitswelt. Während dieser Reise beschäftigen sie sich intensiv mit internationalen Betriebswirtschaftsthemen in der grössten und modernsten Stadt Chinas: Schanghai.Dort besuchen sie Firmen wie Rieter und Nile, nehmen an Round Tables teil, hören Referate und führen Gespräche mit Mitarbeitenden chinesischer Unternehmen. Sie treffen auch Schweizer wie SRF Korrespondent Pascal Nufer oder der Schweizerische Generalkonsul Alexander Hoffet, die in Schanghai leben und arbeiten.

 

Die nächste Reise findet vom Samstag, 7. April bis und mit Sonntag, 15. April 2018 statt.

 

Unser Blog mit eiteren Informationen: www.hfwgoeschina.ch

 

Faktenbox:

  • 6 oder mehr integrierte Fächer im Fokus
  • 8 Tage
  • 10 Firmen
  • 20 Teilnehmende
  • 84 000 Schritte durch Schanghai
  • unzählige Eindrücke


WKS KV Bildung



Leserkommentare






Ihre Kommentare werden regelmässig geprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.

No comments

Persorama ePaper-Archiv

Mit dem Persorama ePapier-Archiv holen Sie sich die Persorama Ausgaben digital auf den Bildschirm zum blättern, suchen, abspeichern.

Infoletter

Melden Sie sich bei unserem Infoletter an